Gemeinsamer Polizei- und Rettungseinsatz in Stralsund

Stralsund (ots). In der Nacht von Samstag zu Sonntag, dem 08.12.2019, kam es in der Wolfgang-Heinze-Straße in Stralsund zu einem gemeinsamen Einsatz von Polizei- und Rettungskräften. Grund hierfür war der Hinweis über einen verletzten, jungen Mann, welcher gegen 1:30 Uhr über den Notruf der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg einging. Die umgehend eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres […]

Weiterlesen

Kleiner Irrtum mit Folgen

Bergen auf Rügen (Vorpommern-Rügen). Ein kleines Missgeschick passierte einer 35-jährigen Frau aus Bergen auf Rügen in der Nacht zu Montag, als sie sich zuerst  irrte, dass die Tankstelle in Betrieb ist und dann beim Losfahren vergaß, den Zapfhahn aus dem Tankstutzen ihres Pkw zu ziehen. Die 35-Jährige fuhr kurz vor drei Uhr auf das Gelände […]

Weiterlesen

Zwei Katzen lösen Polizeieinsatz aus

Grimmen/Barth (Vorpommern-Rügen). Unter der Rubrik „Außergewöhnliches bei der Polizei“ zählen definitiv zwei Sachverhalte vom gestrigen Tag, bei denen zwei Katzen für einen Polizeieinsatz sorgten. Am 12.07.2017 wurden die Kollegen des Polizeireviers Grimmen gegen 23:00 Uhr alarmiert, zu einer Wohnung in Grimmen zu fahren, in der eine Katze laut schreit. Die 32-jährige Wohnungsinhaberin vermutete, dass eine […]

Weiterlesen

Mit dem falschen Transporter losgefahren

Stralsund. Am 09.08.2016 gegen 8:35 Uhr wurde der Polizei der Diebstahl eines Transporters vom Parkplatz eines Baumarktes in der Rostocker Chaussee in Stralsund gemeldet. Der Fahrer eines weißen Peugeot-Transporters kam aus dem Baumarkt und sah, dass gerade sein Transporter von dem Parkplatz gefahren wurde. Er lief dem Fahrzeug noch hinterher, konnte es aber nicht mehr […]

Weiterlesen

Zu dicht aufgefahren – Stress auf dem Seitenstreifen

Grimmen (Vorpommern-Rügen). Am frühen Samstagabend gegen 18 Uhr waren Einsatzkräfte des Autobahnpolizeireviers Grimmen anlässlich einer Schlägerei auf der A 20 nahe der Anschlussstelle Grimmen Ost im Einsatz. Die beschriebene Schlägerei auf dem Seitenstreifen der Autobahn stellten die Beamten nicht fest, wohl doch zwei, sich einen heftigen Wortwechsel liefernde Fahrzeugführer. Auf dem Weg von Greifswald Richtung […]

Weiterlesen

Nachts in Zarrendorf verirrt

Zarrendorf (Vorpommern-Rügen). Verwunderung rief am heutigen Morgen die Äußerung eines 24-jährigen Stralsunders bei einer 61-Jährigen aus Zarrendorf hervor. Kurz nach 7 Uhr klopfte es an ihrer Terassentür und der Türdrücker wurde betätigt. Sie öffnete die Tür und vor ihr stand der 24-Jährige, wünschte einen „Guten Morgen“, fragte, wo er sich befände, bedankte sich für die […]

Weiterlesen

Vermeintlicher Einbruch in Wohnung

Langendorf (Vorpommern-Rügen). Einsatzkräfte des Stralsunder Polizeireviers eilten am heutigen Morgen kurz vor 5 Uhr nach Langendorf bei Stralsund. In eine Wohnung soll durch das Fenster des Kinderzimmers eingebrochen worden sein und es sei noch nicht klar, was die Diebe mitnahmen. Die Beamten begutachteten die Sachlage und konnten Entwarnung geben. Ihrem Bericht kann Folgendes entnommen werden: […]

Weiterlesen

Klasse 3 im Briefkasten

Niepars (Vorpommern-Rügen). Ein wenig erstaunt war der Kontaktbeamte der Polizeistation Niepars schon, als er am Montagvormittag dieser Woche den Briefkasten der Polizeistation leerte und direkt in seine Hände eine Fahrerlaubnis fiel. Er vermutete, dass es sich um ein gefundenes und mit dem Einwurf in den Briefkasten abgegebenes Dokument handelt. Die mit den Jahren verwaschene und […]

Weiterlesen

Wie schnell doch die Zeit vergeht…

Stralsund. Das dachte sich vermutlich auch ein 32-jähriger Stralsunder, nachdem er sich mit zwei leichten Damen vergnügt hatte. Sich über Preis und Leistung einig, begannen die 22 und 35 Jahre alten Frauen mit der Erfüllung ihres mündlichen Vertrages. Doch als sie fertig waren, beschwerte sich der Kunde. Ihm kam die verstrichene Zeit viel kürzer vor, […]

Weiterlesen

Polizei verwehrt Unterkunft

Grimmen (Nordvorpommern-Rügen). So recht konnten Einsatzkräfte des Grimmener Polizeireviers am gestrigen Abend zwei junge Männer aus Grimmen nicht verstehen. Diese kamen gegen 19 Uhr zur Dienststelle und wollten dort nächtigen, in der Zelle. Zumindest teilten sie das mit. Doch bittet man für gewöhnlich höflicher um Quartier und das taten sie nicht. Ein Polizist befand sich […]

Weiterlesen