Schwanenfamilie ignoriert Polizei

Stralsund. Am 27. Juni 2009 mussten die Beamten des Polizeireviers Stralsund zu einem ungewŲhnlichen Einsatz auf den GrŁnhufer Bogen. Gegen 15:00 Uhr nutzte ein Schwanenpšrchen mit vier Jungen das schŲne Wetter zu einem Ausflug, liefen dabei jedoch auf der StraŖe. Die eingesetzten Beamten wollten dieses verhindern, wurden aber von den Schwšnen ignoriert. Erst mit UnterstŁtzung durch die Feuerwehr Stralsund konnten sie zu einem nahe gelegenen Teich begleitet werden.