Tribsees: Schwerer Verkehrsunfall

Tribsees (Nordvorpommern). Am Abend des 17.04.2009 gegen 20.50 Uhr kam es auf der Landesstrae 192 ca. 500 Meter vor dem Ortseingang Tribsees aus Richtung Richtenberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 39-jhrige Fahrerin eines Pkw Mazda aus dem Landkreis Nordvorpommern kam am Ausgang einer Linkskurve aus noch ungeklrter Ursache ins Schleudern und dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte der Pkw mit der Fahrerseite gegen einen Straenbaum. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack herausgeschnitten werden. Sie wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Nachtrag 18.04.2009, 2:52 Uhr: Die 39-jhrige Fahrzeugfhrerin ist am 18.04.2009 ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen.