BMW-Fahrer missachtet Vorfahrt

Stralsund. Am 10.01.2009 ereignete sich gegen 17:55 Uhr auf der Kreuzung Carl-Heydemann-Ring / Barther Strae ein Verkehrsunfall zwischen zwei Stralsunder PKW. Die Lichtzeichenanlage der Kreuzung war zu diesem Zeitpunkt auer Betrieb. Ein 73-jhriger aus Norwegen neu zugezogener Stralsunder BMW-Fahrer befuhr die Barther Strae aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Grnhufe. An der Kreuzung zum Carl-Heydemann-Ring bersah er den von rechts kommenden vorfahrtberechtigten 45-jhrigen Suzuki-Fahrer. Es kam zum Zusammensto der Fahrzeuge bei dem die Beifahrerin des BMW Knochenbrche erlitt und der Fahrer des Suzuki Prellungen abbekam. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro an den Fahrzeugen.