Erneut Lkw unter Brcke verkeilt

Stralsund. Bereits zum fnften Mal in diesem Jahr verkeilte sich ein Lkw unter der Eisenbahnbrcke in der Bauhofstrae. Gegen 7.25 Uhr befuhr der 50-jhrige Fahrer aus dem Landkreis Parchim mit dem leeren Renault-Lkw die Bauhofstrae in Richtung Werft. Offenbar missachtete er die zulssige Durchfahrtshhe von 3,10 Metern und rammte die Eisenbahnbrcke. Anschlieend verkeilte sich der Lkw unter der Brcke. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden. Der Lkw-Fahrer konnte nach gut einer Stunde den Lkw selbststndig, durch Luftablassen und Biegen des Aufbaus mittels Bergegurten und Spannern, aus der Situation bergen. Ob an der Brcke Schaden entstanden ist, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizeibeamten haben gegen den 50-Jhrigen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.