Zwei Mdchen rauben Handtasche

Grimmen (Nordvorpommern). Zwei etwa 16-jhrige Mdchen haben am Nachmittag des 22.12.2008 einer 58-jhrigen Frau die Handtasche geraubt. Die Frau brach sich dabei den Oberarm und schlug sich einen Zahn aus.

Die Fugngerin begegnete den beiden Ruberinnen gegen 16.35 Uhr in der Carl-Coppius-Strae zwischen rztehaus und evangelischer Kirche. Eine von ihnen versuchte der Frau pltzlich die Handtasche zu entreien. Die Grimmnerin hielt ihr Eigentum fest, fiel hin und wurde ber den Boden geschleift. Am Boden liegend rief die Geschdigte laut um Hilfe. Daraufhin liefen die Tterinnen weg. Ein Mdchen drehte jedoch um und entriss der mittlerweile kraftlosen Frau die Handtasche. Mir ihrer Beute liefen die Beiden in Richtung Lindenstrae davon. Die Handtasche wurde wenig spter in einer Papiertonne in dieser Strae gefunden. Das Portmonee mit Bargeld und persnlichen Papieren fehlte.

Die beiden Tterinnen trugen helle Anoraks. Einer war wei, der andere eher eierschalenfarbig. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Grimmen unter Telefon 038326/57-0 zu melden.