Wohnhausbrand in der Friedrich-Engels-Strae

Stralsund. Am Dienstagabend gegen 23:10 Uhr erhielt die Polizei die Meldung, dass in Stralsund in der Friedrich-Engels-Strae 17 ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen ist. Whrend der Lscharbeiten durch die Feuerwehr Stralsund mussten 20 Personen aus dem Haus evakuiert werden. Es wurde glcklicherweise niemand verletzt. Das Feuer ist in einer Wohnung in der 2. Etage des Anbaus ausgebrochen. Danach griff es auf den Dachstuhl ber, der fast vollstndig zerstrt wurde. Das Wohnhaus wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden betrgt ca. 150.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.