13-jšhriger Junge mit 0,93 Promille

Stralsund. Ein Anwohner des Heuweges machte sich am Abend des 23.09.2008 Sorgen um Jugendliche, die sich Alkohol trinkend auf dem Gelšnde des Kindergartens aufhielten. Polizeibeamte stellen dort gegen 22.40 Uhr vier Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahre und ein 13-jšhriges Kind fest. Bei dem Jungen wurde ein Atemalkoholspiegel von 0,93 Promille gemessen. Er verweigerte jede Angabe Łber Herkunft und Menge des getrunkenen Alkohols und wurde spšter an seine Mutter Łbergeben. Ein 14-jšhriges Mšdchen war nachweislich nŁchtern und wurde zur erziehungsberechtigten Oma gebracht. Das Jugendamt Stralsund wird Łber den Vorfall unterrichtet.