Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

A20 (Nordvorpommern). Am 16.05.2008 um 19:57 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 20 in Fahrtrichtung Grimmen (HŲhe Stremlow) ein schwerer Unfall. Ein aus Richtung Rostock kommender PKW Renault kam nach einem ‹berholvorgang nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW fuhr in einen Graben, durchbrach den Wildzaun und Łberschlug sich mehrfach, bevor er auf dem Dach zum Liegen kam. Der sich allein im PKW befindliche 31-Jšhrige Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.