Im Gelšndewagen eingeklemmt

B 105 (Abzweig Altenwillershagen). Am 30.03.2008 um 4:43 Uhr befuhr ein 31-Jšhrige aus dem Kreis Nordvorpommern mit einem Gelšndefahrzeug Ssangyong Kyron die B105 aus Richtung Ribnitz-Damgarten kommend in Richtung Stralsund. Auf HŲhe des Abzweiges Altenwillershagen kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr circa 50 Meter in den Wald, wobei er mehrere Bšume streifte. Der Fahrer, der im Fahrzeug eingeklemmt war, wurde von der Feuerwehr befreit. Der Anfangsverdacht, dass sich noch zwei weitere Personen im Fahrzeug befanden, nach denen mit grŲŖerem Kršfteaufwand durch Feuerwehr und Polizei gesucht wurde, hat sich nicht bestštigt. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum Stralsund. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in HŲhe von ca. 25.000 Euro.