Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Teschenhagen (Insel RŁgen). Am Morgen des 29.03.2008 um 6:25 Uhr befuhr ein 58-Jšhriger RŁganer mit seinem Pkw Kia samt Anhšnger die BundesstraŖe 96 aus Bergen kommend in Richtung Stralsund. Nach eigenen Angaben Łbersah er das Rotlicht der Ampelanlage in HŲhe Teschenhagen und stieŖ auf der Kreuzung mit einem aus Richtung Kubbelkow kommenden VW Polo zusammen. Dabei landete der Kia im linken StraŖengraben. Der 20-Jšhrige Polofahrer kam auf dem Dach im rechten StraŖengraben zum stillstand. Der Polofahrer und zwei Insassen des Kia wurden verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.