Geburtstagsfeier mit Folgen

Steinhagen (Nordvorpommern). In der Nacht von 29. zum 30.03.2008 feierten mehrere Personen in einer Garage in Steinhagen Geburtstag. Ein uneingeladener 23-Jhriger Tatverdchtiger provozierte mehrere Gste und griff diese auch krperlich an. Daraufhin wurde er der Feier verwiesen und von mehreren Personen bis zur Grundstcksgrenze gebracht. Nachdem er sich bereits einige Meter entfernt hatte, kam er wieder zurck und stach dem 22-Jhrigen Geschdigten mit einem Messer in den Bauch und verletzte ihn am rechten Arm. Im Anschluss flchtete er zu seiner Freundin im Ort, wo er spter vorlufig festgenommen wurde. Der Geschdigte wurde in das Krankenhaus Bartmannshagen verbracht und notoperiert. Der Beschuldigte wird sich wegen gefhrlicher Krperverletzung verantworten mssen.