RŁgen: 19-Jšhriger stirbt bei Verkehrsunfall

Gingst (RŁgen). Ein 19-Jšhriger Fahrer eines Mitsubishi Lancer ist am frŁhen Morgen des 19.02.2008 bei einer Kollision mit einem StraŖenbaum tŲdlich verunglŁckt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr er gegen 3:40 Uhr die L30 von Gingst in Richtung Dreschvitz. In HŲhe Dreschvitz Ausbau kam das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieŖ frontal gegen einen Baum. Der 19-Jšhrige starb noch im Auto. Der PKW war abgemeldet und der VerunglŁckte war zum Unfallzeitpunkt nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.