Kleinbahnschienen als Liebhaberstcke

Grimmen. Polizeibeamte stellten zur Mittagszeit des 10.09.2007 zwei Mnner fest, die mittels Pkw und Anhnger Schrott aus der Alten Ziegelei abtransportieren wollten. Die beiden 43-Jhrigen aus Greifswald und dem Landkreis Doberan bezeichneten sich als Eisenbahnfreunde. Die auf dem Anhnger befindlichen Schienenstcke, Draisinenteile und Zaunpfhle sollten „Andenken“ sein. Wie dem auch sei, die Schrottliebhaber mussten ohne ihre Beute von dannen fahren.