Gestohlene Truhe aus Bobbiner Kirche gefunden

Bobbin. Die aus der Kirche in Bobbin gestohlene Eichentruhe aus dem 16. Jahrhundert ist wieder da. Aufmerksame BŁrger entdeckten das fŁr die Kollekte genutzte GefšŖ am Sonnabendnachmittag in der Nšhe des Rinderstalles in Ruschvitz. Der Beschlag des ohnehin leeren Kastens ist durch das gewaltsame Aufbrechen schwer beschšdigt. Die Truhe war in der Nacht vom 10. auf den 11. Juni von bislang unbekannten Tštern aus der Kirche gestohlen worden.