Im Rausch der Sinne

Sassnitz (Rgen). In den Abendstunden des gestrigen17. Juni 2007 befuhr ein 65-Jhriger mit der Absicht, sein Fahrzeug in seiner Garage zu parken, den Garagenkomplex nahe der Shelltankstelle an der B 96 in Sassnitz. Nach dem Aussteigen hrte er Gerusche und vermutete, dass jemandem etwas angetan wird. Tatschlich stellte er hinter der Ecke nur ein Prchen bei Liebeleien fest. Gleich wurde er vom 24-Jhrigen Mann verbal angegriffen. Der 65-Jhrige ging dann zu seinem Wagen, wurde aber verfolgt, bedrngt und mit den Worten „Du fhrst nirgendwo hin!“ gentigt. Zwischenzeitlich nahm auch die 20-Jhrige Frau an den Handlungen teil und schlug dem lteren Mann mit der Faust in das Gesicht. Dieser wiederum schlug sofort zurck und die Frau ging zu Boden. Der junge Mann bedrngt den lteren jetzt massiver bis er strzte und sich am Ellenbogen verletzte. Angedeuteten Futritten entzog sich der 65-Jhrige und lief davon, trotz im Zndschloss befindlichem Zndschlssel und offener Wagentr. Nach der Verstndigung der Polizei durch dessen Ehefrau ging der Mann nach einigen Minuten zu seinem Fahrzeug zurck und stellte dieses an der gegenberliegenden Wand und mit Beschdigungen im vorderen Bereich stehend fest. Im Fahrzeug sa schreiend die 20-Jhrige und lief dann weg. Auch der 24-Jhrige erschien erneut und ntigte den lteren Mann verbal. Die Polizei stellte das junge und rabiate Prchen und ermittelte bei der Frau einen Atemalkoholwert von 2,34 Promille und beim Mann einen Wert von 1,9 Promille. Beide mssen sich wegen Krperverletzung, die Frau zustzlich wegen dem Fahren und Verursachen eines Verkehrsunfalls unter Einfluss von Alkohol verantworten. Gegen den 65-Jhrigen ermittelt die Polizei ebenfalls wegen Krperverletzung.