Lobbe: Wasserleiche angeschwemmt

Lobbe (RŁgen). Eine Spaziergšngerin sah am 31.04.2007 gegen 18:30 Uhr eine mšnnliche Wasserleiche am SŁdstrand von Lobbe im Wasser treiben. Polizeibeamte bargen den Toten, der mit Arbeitssachen bekleidet war. Ausweise oder andere Gegenstšnde die zur Identifizierung beitragen kŲnnten wurden nicht gefunden. Eine fŁr heute angeordnete Obduktion soll Klarheit Łber die Todesursache bringen. Gegenwšrtig werden die aktuellen Vermisstenfšlle ŁberprŁft.