Einbrüche in Bäckereifilialen auf der Insel Rügen und in Stralsund

Sagard, Bergen, Sellin, Stralsund. Am Morgen des 21.03.2016 wurde die Polizei über vier Einbrüche in Bäckereifilialen auf der Insel Rügen und in Stralsund informiert.

Im Zeitraum vom 19.03.2016 zum 21.03.2016 verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter Zutritt zu drei Bäckereifilialen desselben Bäckers auf der Insel Rügen. Aus den Filialen in der Schulstraße in Sagard, in der Ringstraße in Bergen und in der Friedrich-von-Hagenow-Straße in Sellin wurde Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet.

Ebenfalls im Zeitraum vom 19.03.2016 zum 21.03.2016 wurde im Heinrich-Heine-Ring in Stralsund aus einer Filiale des schon auf Rügen betroffenen Bäckers Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei in Bergen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen ist nicht auszuschließen.

Wer im genannten Zeitraum relevante Beobachtungen im Bereich der Bäckereifilialen gemacht hat, wird gebeten, diese der Bergener Polizei unter der Telefonnummer 03838/8100 mitzuteilen.

Anzeige: