AutoaufbrŁche nehmen wieder zu

Wustrow (Nordvorpommern). Mit Beginn der Urlaussaison sind auch wieder AufbrŁche von Autos zu verzeichnen. So wurden am 15.06.2009 bei zwei geparkten Autos auf dem Fischland Scheiben eingeschlagen und Gegenstšnde entwendet.

Schlimm hat es eine Familie aus dem Lahn-Dill-Kreis erwischt. Unterwegs zu ihrem Urlaubsdomizil in Wiek auf dem DarŖ machten sie gegen 14.00 Uhr Halt auf dem Parkplatz der ehemaligen Seefahrtsschule in Wustrow. Als die vier Personen gegen 15.00 Uhr vom Spaziergang am Strand zurŁckkamen, war an ihrem Subaru die Heckscheibe eingeschlagen und das Urlaubsgepšck (drei Koffer, drei Taschen) und persŲnliche Gegenstšnde entwendet worden. Der Schaden betršgt rund 2.400 Euro.

Einen Rucksack mit Urlausandenken haben der oder die Tšter kurze Zeit spšter auf einem wenige Kilometer entfernten Parkplatz zwischen Dierhagen und Wustrow entwendet. Gegen 15.20 Uhr bemerkte ein Urlauberehepaar aus dem Kreis Saalfeld-Rudolstadt, dass an ihrem Audi die Heckscheibe eingeschlagen wurde. Ein Tatzusammenhang ist hŲchstwahrscheinlich.