Hockender Zwerg mit Tischpatte entwendet

Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund

Ahrenshoop (Nordvorpommern). Von einer Baustelle am „Weg zum Hohen Ufer“ wurde vermutlich in der Zeit vom 12.05.2009 bis 15.05.2009 ein hockender Zwerg und eine dazugehŲrige Tischplatte entwendet. Der Zwerg ist rund 80 Zentimeter hoch. Die GrŲŖe der Platte betršgt etwa 120x70x10 Zentimeter. Beide Teile bestehen aus Sandstein und sind recht schwer. Zum Abtransport sind ein Fahrzeug und mehrere Mšnner nŲtig gewesen.

Die Diebe mŁssen sich auf der Baustelle gut ausgekannt haben, da die Teile an unterschiedlichen Plštzen gelagert wurden. Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschštzt. Hinweise zum Diebstahl bzw. Verbleib der Beute nimmt die Kriminalpolizei in Barth unter der Telefonnummer 038231/45550 entgegen.