Fahrradkontrollen in Stralsund mit Erfolg fortgesetzt

Stralsund. Wie bereits bei der Auftaktkontrolle am 10.03.2009 angekŁndigt, wurden am 17.03.2009 wieder Fahrradfahrer im gesamten Stadtgebiet ŁberprŁft. ‹ber 400 Pedalritter wurden angehalten. 13 fuhren ohne Licht, 117 auf dem Gehweg oder benutzen den Radweg entgegen der Fahrtrichtung. Es wurden aber relativ wenig technische Mšngel (9) festgestellt. DafŁr waren fŁnf FahndungsŁberprŁfungen positiv. Bei zwei Fahrršdern waren die Identifizierungsnummern ausgeschliffen, bei den Łbrigen drei Ršdern lagen Diebstahlsanzeigen vor.