Kraftfahrerin mit zwei Promille und zwei Kindern unterwegs

Langsdorf (Nordvorpommern). Polizeibeamte überprüften am Abend des 02.03.2009 einen Peugeot 307 in Langsdorf. Der PKW war gegen 21.20 Uhr vom Gelände der Tankstelle in die Hauptstraße eingefahren und hatte dort mit eingeschaltetem Warnblinklicht angehalten.

Bei der Frage ob Hilfe benötigt wird, stellten die Polizisten nicht nur zwei Kindern im Alter von 7 und 10 Jahren auf dem Rücksitz, sondern auch erheblichen Atemalkoholgeruch bei der Fahrzeuglenkerin fest. Ein Test bei der 41-jährigen aus dem Landkreis Nordvorpommern ergab einen Wert von 2,0 Promille. Nach einer Blutentnahme in Grimmen wurden Frau und Kinder nach Hause gefahren.

Anzeige: