Erneut Markant-Kaufhalle angegriffen

Stralsund. Am Morgen des 27.01.2009 brach ein bisher unbekannter Tšter in die Markant-Kaufhalle in der Kleinen Parower StraŖe ein. Gegen 2.00 Uhr bemerkte ein Wachmann den Einbruch und informierte die Polizei. Der unbekannte Tšter bekam das mit und flŁchtete durch die zuvor eingeschlagene Scheibe. Der Wachmann nahm die Verfolgung auf, konnte den Tšter aber nicht einholen. Er entkam unerkannt. Bei der ‹berprŁfung des Tatortes stellten die Polizeibeamten fest, dass der Tšter Handschuhe und Rucksack mit Diebesgut (Lebensmittel und Zigaretten) zurŁckgelassen hatte.

Der Wachmann konnte den Tšter wie folgt beschreiben:

  • ca. 170 bis 175 cm groŖ
  • schlank
  • helles Kapuzenshirt oder Kapuzenjacke

Wer hat etwas von diesem Einbruch beobachtet? Wer kennt die abgebildeten Gegenstšnde? Bitte bei der Polizei in der BŲttcherstraŖe 19 oder telefonisch unter 03831/245600 melden.

Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund
Foto: PD Stralsund