Wohnhaus niedergebrannt

GroŖ Zicker (Insel RŁgen). In der Silvesternacht ist in der Ortschaft GroŖ Zicker ein schilfgedecktes Wohnhaus komplett niedergebrannt. Vermutlich hat Pyrotechnik das Feuer kurz nach 0.00 Uhr ausgelŲst Alle Personen konnten das Gebšude selbstšndig verlassen.

Die alarmierte Feuerwehr konnte das vollstšndige Niederbrennen des Hauses nicht verhindern und musste sich auf die Rettung der umstehenden Gebšude konzentrieren. Gegenwšrtig wird dort Brandwache gehalten. Die genauen Umstšnde und die SchadenshŲhe werden erst im Laufe des Tages ermittelt werden kŲnnen.