Ungewhnlicher Farbunfall beschftigt die Polizei

Stralsund. Solch einen ungewhnlichen Unfall hat er auch noch nie bearbeiten mssen, sagte ein Ermittler der Stralsunder Polizei. Fr die betroffenen Kraftfahrer kann es sogar richtig teuer werden. Ein bisher unbekannter Lkw mit Anhnger befuhr am 29.06.2008 gegen 20:30 Uhr den Rgenzubringer (B 96) in Richtung Insel Rgen. In Hhe der Brcke ber die Greifswalder Chaussee fielen pltzlich zwei Farbeimer von der Ladeflche auf die Fahrbahn. Die Farbe verteilte sich auf nachfolgende Autos. Sie kann nicht abgewaschen oder anders entfernt werden. Ein Fachmann meinte, dass nur eine Neulackierung mglich sei. Das Kennzeichen des Verursachen knnte mglicherweise mit UM beginnen. Mehr ist nicht bekannt. Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03831/245620. Geschdigte Autofahrer knnen unter der gleichen Nummer melden.