Verkehrsermittlungsdienst sucht Radfahrer

12.06.2008 Stralsund. Der Verkehrsermittlungsdienst Stralsund sucht einen Radfahrer, der am 12.06.2008 vormittags von einem Pkw angefahren wurde. Ein Audi aus dem Landkreis Nordvorpommern wollte gegen 10:45 Uhr vom Kastanienweg in die Rostocker Chaussee einbiegen. Dabei Łbersah der Fahrer einen šlteren Radfahrer, der auf dem Radweg von rechts kam. Pkw und Fahrrad berŁhrten sich. Der Radfahrer stŁrzte jedoch nicht und fuhr weiter. Da er sich mŲglicherweise verletzt haben kŲnnte, wird er gebeten sich unter der Telefonnummer 03831/245620 zu melden. Der Audifahrer meldete den Unfall erst einen Tag spšter bei der Polizei in Rostock.