Betrunkener stiehlt zwei Fahrršder

Stralsund. Einer Funkstreife fiel am Morgen des 22.06.2008 ein sichtlich betrunkener Mann auf, der kurz vor 5:00 Uhr von der Hafeninsel in Richtung Innenstadt schwankte. Das Besondere an ihm war, dass er ein Fahrrad auf der linken Schulter trug und ein Weiteres in der rechten Hand. An dem geschulterten Fahrrad war das Vorderrad ausgebaut, es hing mit einen Seilschloss an dem zweiten Fahrrad. Vermutlich waren die beiden Ršder zusammengeschlossen abgestellt. Gegen den 20-jšhrigen wurde Strafanzeige erstattet. Die FahrradeigentŁmer kŲnnen sich unter Telefon 03831/245-600 bei der Kriminalpolizei in Stralsund melden.