NPD-Infostand in Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten. Der NPD Kreisverband Nordvorpommern betreute am 11.04.2008 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:50 Uhr einen Infostand in Ribnitz-Damgarten in der Boddenstrae vor dem SKY-Markt. Gegen 16:30 Uhr wurden die vier Teilnehmer der NPD von 10 linksgerichteten Jugendlichen bedrngt, wobei einem NPD Mitglied die Jacke beschdigt wurde. Die 10 Jugendlichen wurde durch Polizeibeamte in der Danziger Strae gestellt, deren Personalien aufgenommen, sowie Anzeigen wegen versuchter Krperverletzung und Sachbeschdigung erstattet. Eine weitere Anzeige gegen unbekannt wegen des Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen mussten die Beamten aufnehmen, weil an der Bushaltestelle in der Boddenstrae eine Schmiererei mit den Worten Sieg Heil festgestellt wurde.