Auto „springt“ gegen Fensterscheibe

Stralsund. Groe Aufregung am Morgen des 25.03.2008 fr eine kleine Autofahrerin in Stralsund. Die 25-Jhrige hatte ihren Skoda ber Nacht vor dem ehemaligen Autohaus in der Smiterlowstrae geparkt. Beim Starten verga sie, bei eingelegtem Gang, die Kupplung zu treten. Der Oktavia machte einen Satz nach vorne, gegen eine etwa zwei Meter mal drei Meter groe Scheibe des abrissreifen Gebudes. Ganz aufgelst rief die junge Frau die Polizei. Nach den trstenden Worten der Beamten sah dann der sonnige Wintermorgen nicht mehr ganz so trbe aus. An der Fensterscheibe und am Oktavia entstand Sachschaden.