Buntmetalldiebe bauen Kupferrohre ab

Zingst (Nordvorpommern). In der Zeit vom 12.02.2008 (18:00 Uhr) bis zum 13.02.2008 (8:00 Uhr) haben unbekannte Tter von einem Wohn- und Geschftshaus in der Zingster Strandstrae Kupferrohre abgebaut. Die sechs Kupferfallrohre (Lnge 1,50 Meter) und die sechs Kupferstandrohre mit Reinigungsklappe haben einen Wert von etwa 1500 Euro.