Rentnerin angegriffen

Stralsund. Bereits am vergangenen Sonntag griffen in der Kleinen Parower Strae zwei Jugendliche eine Rentnerin an. Gegen 17:30 Uhr ging die 80-Jhrige den Gehweg entlang, als zwei Jugendliche mit Fahrrdern auf sie zufuhren. Der eine bremste scharf und stellte sich direkt vor sie, der andere direkt dahinter. Nun stieen beide ihr gegen die Schultern. Daraufhin schrie die Rentnerin um Hilfe. Die Jugendlichen lieen von ihr ab und verschwanden. Ein freundlicher Spaziergnger mit Hund nahm sich ihrer an und brachte die Geschdigte nach Hause. Hier traf wenig spter der Rettungswagen ein und untersuchte die alte Dame. Glcklicherweise erlitt sie keine schweren Verletzungen. Die Kriminalbeamten im Kriminalkommissariat Stralsund suchen den Spaziergnger und bitten diesen, sich als Zeugen zur Verfgung zu stellen. Gibt es weitere Zeugen? Bitte in der Bttcherstrae 19 oder telefonisch unter 03831/245600 melden.