Winterdienstfahrzeug landet im Graben – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Voigtsdorf (Nordvorpommern). Ein Streufahrzeug des Winterdienstes ist am frŁhen Morgen des 31.12.2007 zwischen Voigtsdorf und Wendisch Baggendorf (Amt Trebeltal) in den StraŖengraben gerutscht und umgekippt. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden, Rahmen und Aufbauten sind verzogen. Ob die Fahrbahnglštte oder die alkoholische Beeinflussung von 0,66 Promille Atemalkohol des 44-jšhrigen Fahrers unfallursšchlich waren, wird geprŁft. Sein FŁhrerschein wurde sichergestellt.