Zwei 19-jšhrige Heranwachsende verletzt

Plummendorf (Nordvorpommern). Am frŁhen Freitagmorgen gegen 5:45 Uhr ereignete sich auf der L 22 ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem ein 19-Jšhriger schwer und ein weiterer 19-Jšhriger leicht verletzt wurde. Der 19-Jšhrige Fahrer aus dem Landkreis Nordvorpommern befuhr mit einem Pkw VW Golf die L 22. Kurz hinter dem Ortsausgangsschild Plummendorf in Richtung Daskow Łberholte er einen Lkw. Beim Wiedereinscheren auf die rechte Fahrbahnseite kam er auf den Seitenstreifen, anschlieŖend ins Schleudern. In der weiteren Folge kippte der Pkw aufs Dach und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen StraŖenbaum. Der 19-Jšhrige Beifahrer verletzte sich hierbei schwer und musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw heraus geschnitten werden. Der Rettungsdienst verbrachte den Geborgenen in die Klinik nach Rostock. Der Fahrer selbst verletzte sich leicht. Die LandesstraŖe war zeitweise voll gesperrt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen.