Kind mit FuŖ getreten und weitergefahren – Zeugen gesucht

Stralsund. Am 2. Oktober 2007 gegen 15:40 stieŖ auf dem Knieperdamm (HŲhe Netto-Markt) eine Fahrradfahrerin mit dem FuŖ gegen den Kopf eines fŁnfjšhrigen Kindes, beleidigte anschlieŖend die Mutter des Kindes und fuhr weiter. Die 31-Jšhrige Mutter befand sich mit ihrem Sohn auf dem Parkplatz des Netto, als die unbekannte Fahrradfahrerin angefahren kam. Sie stieg vom Rad und stieŖ dabei mit dem Schuh gegen den Kopf des Kindes. Die Mutter bekam das mit und sprach die Fahrradradfahrerin an. Diese beleidigte die 31-Jšhrige, stieg auf ihr Fahrrad und fuhr weg. Wer konnte einen derartigen Vorfall beobachten? Bitte wenden Sie sich an den Verkehrsermittlungsdienst im Kriminalkommissariat Stralsund (Telefon 03831/28900).