Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Trent (Rgen). Am 30.09.2007 gegen 0:55 Uhr befuhr der 18-Jhrige PKW-Fahrer mit seinem Citroen auf der Insel Rgen die L 30 aus Richtung Trent kommend in Richtung Wittower Fhre. Ungefhr 800 Meter hinter der Ortschaft Trent kam der PKW auf der geraden Strae nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde in den Straengraben geschleudert. Alle Insassen wurden mit schweren Verletzungen ins Sana-Krankenhaus nach Bergen eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden. Ein Alkoholtest konnte auf grund der Verletzungen am Unfallort nicht durchgefhrt werden.