23-Jšhriger rammt Videowagen

Stralsund. Ein 23-Jšhriger hat am Nachmittag des 24.09.2007 mit seinem Audi Cabrio auf dem Gelšnde einer Tankstelle in der Greifswalder Chaussee einen Videowagen der Polizei gerammt. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch nur geringer Sachschaden. Der Stralsunder rangierte gegen 16:50 Uhr mit seinem Auto rŁckwšrts, um zu einer Zapfsšule zu kommen. Dabei stieŖ er gegen den abgeparkten Videowagen. Es wšre ein ganz normaler Unfall gewesen, wenn sich nicht bei der Aufnahme herausgestellt hštte, dass der Audifahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.