Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Stralsund. In den frhen Morgenstunden um 2:23 Uhr des heutigen Tages konnten durch den Hinweis eines Zeugen zwei Tter auf frischer Tat gestellt werden. Die 18- und 19-Jhrigen Stralsunder wurden durch die Polizei in der Herrmann-Burmeister-Strae in Hhe der Hausnummer 6 gestellt. Die Tter wurden gebeugt ber dem offenen Motorraum eines roten VW Golfs angetroffen. Auf Nachfrage der Polizei gaben die Tter an, dass Auto eines Kumpels zu reparieren und keine Ausweispapiere bei sich zu fhren. Durch die Polizei wurden beide Stralsunder zur Identittsfeststellung nach Ausweispapieren durchsucht. Bei beiden wurden Ausweispapiere und Tatwerkzeuge (Steckschlssel, Schraubendreher) gefunden. Bei einem der Tter fand man einen Fahrzeugschlssel VW. Zudem wurde eine Stossstange auf der Rcksitzbank des PKW der Tter und hinter dem Fahrersitz weiteres Tatwerkzeug (Hammer, Taschenlampe, Maulschlssel usw.) festgestellt. Der 19-Jhrige gab an, den Schlssel auf einem Schrottplatz gefunden zu haben. Mit diesem wurde der Golf geffnet. Durch die Polizei wurde die Fahrzeughalterin des roten VW ermittelt und ber den Sachverhalt informiert. Dieser waren die Tter unbekannt. Die Stossstange des VW wurde zur Spurensicherung und die Tatwerkzeuge als Tatmittel sichergestellt. Nach Beendigung der Sachverhaltsaufnahme verlieen beide Stralsunder den Tatort.