Peugeot-Fahrer stt mit LKW-Anhnger zusammen

Richtenberg (Nordvorpommern). Ein 35-Jhriger PKW-Fahrer ist am Nachmittag des 30.08.2007 mit seinem Peugeot 306 in der scharfen Linkskurve vor dem Modehaus Schulz mit den Anhnger eines entgegenkommenden Lkw aus dem Kreis Demmin kollidiert. Der 35-Jhrige Mann aus dem Landkreis wurde leicht, sein 33-Jhriger Mitfahrer schwer verletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Neben zu hoher Geschwindigkeit in der mit 30 km/h ausgeschilderten Kurve trug Alkohol mit zum Unfall bei. Bei dem Verursacher wurden 0,93 Promille Atemalkohol gemessen. Nach einer Blutentnahme wurde sein Fhrerschein sichergestellt.