Wohnungsbrand in der Barther StraŖe

Stralsund. Am 06.06.2007 kam es kurz nach 0:00 Uhr in einer Wohnung in der Barther StraŖe zu einem Brand, der von der Feuerwehr schnell gelŲscht werden konnte. Die Bewohner, eine 27-Jšhrige Frau und ein 37-Jšhriger Mann und ihr Hund blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschštzt. Da der Brand hinter der Anbauwand ausbrach wird als Ursache ein technischer defekt an einer Verlšngerungsschnur angenommen. Die Ermittlungen laufen.