Motorrad-Sozia bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Parchtitz (RŁgen). Eine 40-Jšhrige Mitfahrerin eines Motorrades erlitt am Abend des 31.05.2007 lebensbedrohliche innere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Greifswald geflogen werden. Der 41-Jšhrige Fahrer einer Suzuki GSX 750 F befuhr die K 7 in Richtung Patzig. Der RŁganer kam gegen 20:00 Uhr beim Durchfahren einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem auf der Insel zugelassenem Mercedes C 180 einer 42-Jšhrigen Fahrerin. Die Motorrad-Sozia wurde auf die PKW-Frontscheibe geschleudert und kam einige Meter hinter dem Fahrzeug neben der Fahrbahn auf. Der Kradfahrer wurde nur leicht verletzt. Die KreisstraŖe war fŁr die RettungsmaŖnahmen und zur Unfallaufnahme fŁr etwas mehr als eine Stunde voll gesperrt.