Wachschutz und Polizei vereiteln Buntmetalldiebstahl

Ribnitz-Damgarten. Vier Tšter sind am 25.04.2007 kurz vor Mitternacht in ein Werksgebšude auf dem ehemaligen Bestwood-Gelšnde in Ribnitz-Damgarten eingestiegen. Wachschutzleute bemerkten das eingeschlagene Fenster und alarmierten die Polizei, die schnell vor Ort war. Die Beamten durchsuchten die Halle, in der sich die Mšnner versteckt hatten. Drei von ihnen versuchten durch ein anderes Fenster zu flŁchten, sahen aber die drauŖen stehenden Wachmšnner. Gegen 0:30 waren dann alle vier Tšter in dem Gebšude gefunden und vorlšufig festgenommen. In ihren Vernehmungen bestritten die 22- bis 32-Jšhrigen Tatverdšchtigen, die alle in Ribnitz wohnen, zum Teil den beabsichtigten Buntmetalldiebstahl. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.