Spritztour mit dem Auto der Mutter

Samtens (RŁgen). Am Samstagmorgen gegen 7:00 Uhr teilte eine 52-Jšhrige Frau das Verschwinden ihres Pkw Opel mit. Polizeibeamte prŁften den Sachverhalt und konnten das Verschwinden des Fahrzeugs als unbefugte Benutzung enttarnen. Der 21-Jšhrige Sohn der Frau hatte sich in der Nacht die FahrzeugschlŁssel genommen und eine Tour Łber die Insel veranstaltet. Bereits gegen 2:00 Uhr ist er mit dem Fahrzeug auf der L 29 aus Prora in Richtung Sassnitz kommend in einer leichten Linkskurve von der StraŖe abgekommen und mit Leitplanke und Schutzgelšnder einer BrŁcke kollidiert. Der 21-Jšhrige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, das Fahrzeug hingegen zerstŲrt. Der Grund fŁr diesen Fahrfehler war nicht alleine die fehlende Fahrerlaubnis sondern auch Alkohol, der zu einem Atemalkoholwert von 1,23 Promille fŁhrte.