Schwerer Verkehrsunfall auf der Insel RŁgen

Prora (RŁgen) Am heutigen Tag um 14:23 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Insel RŁgen.†Ungefšhr 200†Meter hinter der Kreuzung Karow in Richtung Prora scherte ein 33-Jšhriger Passatfahrer aus, um einen vor ihn fahrenden LKW zu Łberholen. Dabei kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer seitlichen BerŁhrung mit einem in gleicher Richtung fahrenden Ford Fiesta.†Der 20-Jšhrige Fahrer, der alleine im Fahrzeug war, verlor dabei die Kontrolle Łber sein Fahrzeug und fuhr frontal gegen einen StraŖenbaum. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei der Unfallaufnahme wurden Sachverstšndige der Dekra Stralsund hinzugezogen. Die StraŖe musste bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden.