Missverstšndnis? RŁlpser sorgt fŁr KŲrperverletzung

Sassnitz (RŁgen). Am heutigen Dienstagmorgen zu frŁher Stunde gegen 1:30 Uhr entfuhr einer anwesenden jungen Frau im Verlauf einer kleinen Feier unter Jugendlichen in einer Sassnitzer Wohnung ein RŁlpser. Ihr 20-Jšhriger Freund maŖregelte sie daraufhin mit einem leichten Schlag an die Stirn. Der von der 18-Jšhrigen Freundin als SpaŖ aufgefasste Klatscher erweckte in drei weiteren anwesenden Personen, zwei 20-Jšhrige und ein 19-Jšhriger, unaufgefordert die Verpflichtung, den Angriff auf die Frau zu sŁhnen. Nach deren Auffassung dŁrfe man Frauen nicht schlagen. Sie griffen den Freund der jungen Frau gemeinschaftlich an und schlugen auf ihn ein. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur Versorgung des Nasenbeinbruchs und der Unterkieferprellung ins Krankenhaus.