Brand auf einem Holzlagerplatz

Wittenhagen (Vorpommer-Rügen). Am 14.11.2014, gegen 0:30 Uhr, ging bei der Polizei in Grimmen die Mitteilung ein, dass in Wittenhagen ein Gebäude brennt. Während die Beamten des Polizeireviers Grimmen auf der Anfahrt waren, informierte die bereits vor Ort eingetroffene Feuerwehr, dass es auf einem Holzlagerplatz brennt. Auf dem Gelände einer ehemaligen Parkettfabrik in Wittenhagen standen auf einer Fläche von etwa 16 m² Sperrholzplatten und alte Dachbalken in Flammen. Die Feuerwehren aus Abtshagen und Elmenhorst löschten den Brand. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Zur Höhe des Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Laut Einschätzung der Feuerwehr ist eine Selbstentzündung unwahrscheinlich.

Anzeige: