Beteiligter und Zeugen zu Verkehrsunfall in Stralsund gesucht

Stralsund. Bereits am 4. September ereignete sich gegen 15.00 Uhr ein Verkehrsunfall im Frankendamm in Stralsund. Eine bislang nicht identifizierte Person befuhr mit einem schwarzen VW Passat (HST-Kennzeichen) den Frankendamm und parkte das Fahrzeug auf dem Parkstreifen vor der Hausnummer 37 rückwärts ein. Hierbei kollidierte er mit einem grauen Opel Vectra. Trotz des Ansprechens durch einen Zeugen verließ die Person den Unfallort. Der Fahrer des VW Passat, sowie der Zeuge des Unfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03831/28900 zu melden.

Anzeige: