Verkehrsunfall in Stralsund

Stralsund. Am heutigen Tag ereignete sich gegen 07.50 Uhr ein Verkehrsunfall mit Sachschaden im Kreuzungsbereich Heinrich-Heine-Ring/Thomas-Kantzow-Straße/Arnold-Zweig-Straße in Stralsund. Eine Honda-Fahrerin aus Stralsund (23) befuhr die Thomas-Kantzow-Straße in Richtung Heinrich-Heine-Ring und wollte an der Kreuzung nach links auf diesen abbiegen. Ihr entgegen kam ein Suzuki-Fahrer (30) aus der Gemeinde Steinhagen, welcher den Heinrich-Heine-Ring aus Richtung Arnold-Zweig-Straße in Richtung Thomas-Kantzow-Straße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Sowohl der Honda, als auch der Suzuki waren aufgrund des Unfalles nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.300 Euro.

Anzeige: