Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Stralsund. Am 08.03.2011 hat sich auf dem Neuen Markt in Stralsund ein Parkplatzunfall mit einem Sachschaden von rund 5.000 Euro ereignet. Der Verursacher verließ den Unfallort unerlaubt. Eine Frau aus dem Landkreis Nordvorpommern stellte ihren blauen VW Touareg gegen 16.30 Uhr auf dem Neuen Markt ab. Als sie gegen 18.10 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte waren beide Türen an der Beifahrerseite stark beschädigt. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03831/245600 beim Verkehrsermittlungsdienst zu melden.

Anzeige: