Mit gestohlenem Auto durch die Schaufensterscheibe

Bergen (Insel RŁgen). Ein Wachmann meldete am 04.01.2009 gegen 3.00 Uhr eine eingeschlagene Fensterscheibe an der RŁckseite eines ehemaligen Autohauses in der RingstraŖe. Aus dem als Werkstatt genutzten Haus hatte der Tšter einen Opel Combo entwendet, in dem er mit dem Fahrzeug einfach durch die Schaufensterscheibe (187×243 cm) fuhr. Im Rahmen der Fahndung bemerkte eine Funkstreife den Firmenwagen in Sehlen im Gegenverkehr. Auf Grund der StraŖenglštte konnten die Beamten den Opel nur auf Sichtweite verfolgen. Eine zweite Streife stoppte den flŁchtigen Wagen in Berglase. Fahrer war ein polizeilich bekannter 21-jšhriger RŁganer, der festgenommen wurde. Bei ihm wurden 1,55 Promille Atemalkohol gemessen.