Wieder Brandstiftung?

Stralsund. Nach den Bršnden in der Jakob-Kaiser-StraŖe hat es am frŁhren Morgen des 31.10.2008 im Keller der H.-Graf-von-Moltke-StraŖe gebrannt. Bewohner alarmierten gegen 5.00 Uhr Polizei und Feuerwehr. Der Sachschaden ist relativ gering. Ein Hausbewohner musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt, ob es sich um Brandstiftung handelt und ob Zusammenhšnge mit den Bršnden in der Jakob-Kaiser-StraŖe gibt.